Verarbeitung von Spitzen, Stickereien und Pailletten

Dieser Trend ist spitze!

Verarbeitung von Spitzen, Stickereien und Pailletten

Der Modehimmel hängt voller Spitzen, Pailletten und reich bestickten Stoffen. Die Verarbeitung dieser hochwertigen Materialien ist anspruchsvoll und aufwändig. 
Einige Verarbeitungstechniken können mit der Nähmaschine ausgeführt werden, andere benötigen Hand, Nadel und Faden.

Mathias Ackermann hat schon unzählige Roben in Spitze und mit reichlich Pailletten angefertigt und kennt alle Tipps und Kniffe, welche es zur perfekten Verarbeitung braucht. Im Kurs teilt er sein Know-how gerne mit Ihnen.

Wir stellen für Sie eine Auswahl an hochwertigen Stoffen zusammen, damit Sie die wichtigsten Verarbeitungstechniken an Probestücken üben können.
 

Datum DI, 16. Oktober 2018
Zeit 9.00 bis 16.00 Uhr
Kursgebühr CHF 160.- (exkl. Materialkosten)
Kursleitung Mathias Ackermann
Anmeldeschluss 04. Oktober 2018

Bitte füllen Sie alle mit * markierten Felder aus

Anmeldeformular

Einverständniserklärung