Bild: Ostern mit dem Nasenhasen: Ausstellung und Gewinnspiel bei BERNINA Zürich

Medienmitteilungen

2014

Ein Hase erobert die Herzen: Ausstellung und Gewinnspiel bei BERNINA Zürich

Ein Herzensbrecher ist er, der Nasenhase – und fast so vermehrungsfreudig wie sein Vorbild aus dem Tierreich: Bei BERNINA Zürich findet derzeit eine Sonderausstellung mit mehr als 80 Nasenhasen statt, die von Kundinnen und Kunden genäht wurden. In einem Kleintierwett­bewerb der textilen Art können Besucher von BERNINA Zürich das schönste Schlappohr küren.

Wer noch ein schönes Ausflugsziel zu Ostern sucht, kann in diesem Jahr einen ganz besonderen Hasen besuchen, nämlich den Nasenhasen am Talacker 35 in Zürich. Das Kuscheltier mit der prominenten Nase wurde von BERNINA in Steckborn zusammen mit der Münchner Designerin Claudia Geiser vor rund zwei Jahren im Zuge einer Kampagne kreiert. Inzwischen hat es Liebhaberinnen rund um den Globus gefunden und wurde fleissig nachgenäht. Grund genug für die Zürcher BERNINA Filiale, einen Wettbewerb ins Leben zu rufen, der die Fantasie und Experimentierlust der Schweizer Nasenhasen-Freunde herausfordert. Das Echo war überwältigend: Es wurde eifrig gestaltet und genäht, mehr als 80 höchst individuelle Nasenhasen wurden eingereicht.
Die Ergebnisse sind mehr als beeindruckend. Die Nähanleitung unter www.bernina.com/nasenhase inspirierte die Teilnehmer zu immer neuen kreativen Variationen. Da gibt es Nasen­hasen-Feen und Nasenhasen in Motorradfahrer-Outfit, entzückende Nasenhasen-Babys, Indianer-Nasenhasen, Nasenhasen-Engel und -Hockeyspieler und vieles mehr. Auch geheiratet wird bei den putzigen Kuschelhasen, und selbst für die Gesundheit der Nasenhasen wurde gesorgt, denn ein Nasenhasen-
Doktor ist vor Ort, bestens gerüstet mit Infusionsbeutel und Spritze.
 
Bis am 12. April 2014 kann jeder Besucher, Passant oder Kunde mitwählen bei der Wahl des schönsten Nasenhasen – und hat dabei die Gelegenheit, einen Einkaufsgutschein bei BERNINA Zürich zu gewinnen.
 
Bis am 22. April 2014 haben Besucher und Passanten die Gelegenheit, sich die Nasenhasen bei BERNINA Zürich in den Schaufenstern am Talacker 35  anzusehen, in einer Ausstellung, die ganz sicher nicht nur Kinderherzen höher schlagen lässt.
 
Allerdings wird die Auswahl alles andere als leicht fallen, denn die Schöpfer der Ausstellungsstücke haben sich einiges einfallen lassen. Alle Kuscheltiere wurden mit viel Fantasie und grosser Liebe zum Detail gefertigt, sodass das Rennen um den ersten Platz eine spannende Sache wird. Dem Schöpfer des Sieger-Kuscheltiers winkt ein toller Preis: eine BERNINA 530, mit der gewiss noch einmal so schöne Sachen gelingen.
 
Ein Besuch dieses Oster-Stelldicheins der Nasenhasen lohnt sich auf jeden Fall – und vielleicht hat ja der eine oder andere Besucher Lust, selber zur Nasenhasen-Artenvielfalt beizutragen und ein eigenes Exemplar zu nähen. Die Nähanleitung und kompetenten Rat von erfahrenen Nasenhasenexpertinnen gibt es bei BERNINA Zürich.