Modell 5960 Young-Look-Kleid

Bild: i-Tipp 5960:  Kleid

Modell 5960 Young Look-Kleid

Für unsere Nähanfänger ist dieses einfache Kleid hervorragend geeignet. Hier erklären wir Schritt für Schritt wie es gelingt, und das ganz ohne Schnittmuster!

 

 

Bild: i-Tipp 5960:  Kleid

Zuschnitt

Stärksten Körperumfang messen, in der Regel die Hüftweite. Für Grösse 36 entspricht dies 93 cm. Ca. 8 cm addieren. Für Grösse 36 wird dementsprechend ein Rechteck 101 cm breit und 86 cm lang zugeschnitten, inklusive Zugaben (Die fertige Länge des Kleides beträgt 78 cm)

Zusätzlich benötigen Sie den Tunnelzug für Grösse 36 101 x 5 cm, inklusive Zugaben und den Neckholder ca. 80 x 4 cm, fertige Breite 1 cm. Bei diesem Projekt sind ausnahmsweise alle Zugaben enthalten.

 

 

Bild: i-Tipp 5960:  Kleid

Anleitung

Oberkante versäubern, 4 cm nach innen umschlagen

Bild: i-Tipp 5960:  Kleid

... und 3,5 cm breit absteppen. 

Bild: i-Tipp 5960:  Kleid

Auf der linken Stoffseite 32,5 cm unterhalb der Oberkante eine parallele Linie aufzeichnen. Tunnelzug an den langen Kanten versäubern und links auf links mit der Oberkante an die Linie stecken. Beide Längskanten auf das Kleid steppen.

Bild: i-Tipp 5960:  Kleid

Gummi in die Oberkante und den Tunnelzug einziehen. Für Grösse 36 sind dies jeweils ca. 84 cm, je nach Festigkeit des Gummis. Gummienden seitlich festnähen. Um ein Verdrehen des Gummis zu vermeiden diesen einmal längs mittig absteppen.

Kleid längs rechts auf rechts falten, Seitennaht füsschenbreit schliessen und versäubern.

Die Zugaben an den Gummis auf eine Seite legen und dort feststeppen.

Kleid wie die Oberkante säumen.

Neckholder nähen und nach Belieben Knöpfe einfädeln. Die Bandenden an die vordere Mitte nähen. Die richtige Länge kann mit einem Knoten fixiert werden.