Colour-Blocking: Kleid in den Grössen 36 bis 46

Schwierigkeitsgrad Fortgeschritten
Zeitaufwand einen Abend
Drucken

Zutaten:

  • 1,10 - 1,20 m Feinstrick in schwarz, 130cm breit
  • 0,60 - 0,70 m Viskose-Elastan-Jersey in Orange, 140cm breit
  • 0,20 m Viskose-Elastan-Jersey in Petrol, 140cm breit
  • Vlieseline
  • Saumfix, 1cm breit, für die Dekostreifen
  • Zwillingsnadel, 2,5 - 3 mm breit
  • BERNINA Overlock
  • BERNINA Nähmaschine
  • Empfehlung: mit dem Obertransportfuss arbeiten

Zuschnitt:

  • 1x Vorderteil im Stoffbruch
  • 1x vorderer Besatz im Stoffbruch
  • 1x Rückenteil im Stoffbruch
  • 1x rückwärtiger Besatz im Stoffbruch
  • Dekorstreifen für Vorder - und Rückenteil extra zuschneiden                                                              Saumblende in fertiger Saumlänge, 10cm breit, fertige Breite: 5cm

Bild: Colour-Blocking Kleid

Anleitung:

  • Die Besätze mit Vlieseline bebügeln und gut auskühlen lassen. Dekorstreifen seitlich und unten auf der Nahtzugabe mit dem Saumfix bebügeln. Zugaben umbügeln. Vorderteil flach und und verzugsfrei auf den Tisch legen, Dekorstreifen gleichmässig auflegen und feststecken. Mit der Zwillingsnadel aufnähen. Rückenteil ebenso festlegen.
  • Seitennähte mit der Overlock (am besten 3-Faden-Overlock - und Kettenstich) schliessen. An den Besätzen ebenfalls die Seitennähte schliessen. Halsausschnittkanten von Kleid und Besatz rechts auf rechts legen und ansteppen. Zugaben in den Rundungen einschneiden und eventuell etwas zurückschneiden. Zugaben auf die Besatzseite legen und schmalkantig absteppen. Beginnen und enden Sie dafür jeweils etwa 2 cm vor der Schulternaht.
  • Armausschnitte ebenfalls verstürzen. Besatz nach innen wenden und Kanten bügeln. Schulternähte des Kleides rechts auf rechts legen und zwischen Besatz und Oberstoff vorziehen. Schulternähte schliessen und nach aussen wenden. Schulternähte der Besätze von der rechten Besatzstoffseite aus von Hand schliessen. Armausschnitte füsschenbreit absteppen.
  • Saumweite abmessen und Saumblende entsprechend zum Ring schliessen. Längskanten aufeinanderstecken - rechte Seite nach aussen. Blende rechts auf rechts an den Saum stecken und mit der Overlock zusammennähen. Zugabe nach oben legen und füsschenbreit absteppen.