Individuell verziertes T-Shirt

Schwierigkeitsgrad Anfänger
Zeitaufwand einen Abend
Drucken
Bild: T-Shirt

Es wird ein beliebiges, vorhandenes Langarm T-Shirt genommen und zu einem individuellen, mit Spitzenbändern verzierten Kurzarm T-Shirt verwandelt.

Bild: T-Shirt

Ärmelschnitt erstellen:

Das T-Shirt anziehen und die gewünschte Rundung am Ärmel einzeichnen. Auf dem Ärmelteil den Punkt der Schulternaht bezeichnen. Der Ärmel dient als Vorlage für die neu zu konstruierenden Tüllärmel.

Bild: T-Shirt

Den Ärmel heraus trennen und an der markierten Linie durchschneiden.

Bild: T-Shirt

Die Ärmelnaht auftrennen. Das erhaltene Teil als Vorlage auf ein Papier legen und nachzeichnen. Nun auf Papierschnitt weiter arbeiten. Oben Schulterpunkt auf Schnitt markieren und an Unterkante Ärmelmitte anzeichnen. Linie senkrecht verbinden.

Bild: T-Shirt

Ärmelschnitt unterteilen: 5 senkrechte Linien wie auf Skizze einzeichnen.

Bild: T-Shirt

Ärmelschnitt an markierten Linien auseinander schneide

Teile neu anordnen und im skizzierten Abstand auf ein neues Stück Papier kleben. Rundungen oben und unten angleichen und Mittelpunkt neu bezeichnen. Das erhaltene Schnittteil ausschneiden = Schnittteil Unterärmel.

Für den Oberärmel die Vorlage kopieren und an der Unterkante 3,5 cm kürzen. Dabei die Rundung an der Seitennaht auf das bestehende Mass auslaufen lassen = Schnittteil Oberärmel

Tüllstoff zuschneiden:

2 x Oberärmel
4 x Unterärmel


Anleitung:

Je Ärmel 2 lange und ein kurzes Ärmelteil aufeinander stecken. Ärmelnaht schliessen. Obere Rundung bis 10 cm vor und nach Ärmelnaht einreihen. Ärmel wenden.

Bild: T-Shirt

Am T-Shirt die Armrundung versäubern. Tüllärmel ringsum auf rechte Seite des Shirts heften und mit einem kleinen Zickzackstich fest steppen.

Auf die Ärmelrundung und an die untere Tüllkante nach belieben Rüschen aufnähen.

Bild: T-Shirt