Perfekte Zutaten für grenzenlose Fantasie: Nähanleitung für ein Zaubererkostüm

Schwierigkeitsgrad Fortgeschritten
Zeitaufwand ein Wochenende
Drucken
Bild: Zaubererkostüm für Kinder

 

Tunika

Grösse 104 – 122, für 4 – 7 Jahre

Zutaten:

  • 1,4 m Baumwollstoff, gelb gemustert von Benartex (1,1 m breit)
  • 0,25 m Baumwollstoff, braun von Benartex (1,1m breit)
  • 0,25 m grober Gitterstoff
  • Näh- und Stickfaden, passend zur Stofffarbe
  • Wegreissbares Stickvlies und Sprühkleber
  • Stickmotiv NV720 von OESD
  • Bast in Orange, Gelb und Braun
  • BERNINA 580
 
 
Zuschnitt
1x Tunika-Vorderteil (im Stoffbruch)
1x Tunika-Rückenteil (im Stoffbruch)
3x Besatz Vorderteil (im Stoffbruch, je 1x aus Gitterstoff und 2x aus braunem Baumwollstoff)
3x Besatz (im Stoffbruch, je 1x aus Gitterstoff und 2x aus braunem Baumwollstoff)
 
 
Anleitung
  1. Vorderes Tunikateil mit Stickvlies unterlegen. Stickmotiv in der vorderen Mitte der Tunika ca. 3,5 cm unterhalb des Schlitzes sticken.
Schulternähte / Besätze
Für den äusseren Besatz wird der Gitterstoff mit einem Baumwollteil unterlegt und beides zusammen verarbeitet.
  1. Die Schulternähte der Tunika, der äusseren und der inneren Besätze schliessen.
  2. Den äusseren Besatz rechts auf rechts auf die Tunika stecken und verstürzen. Nahtzugaben in die Besätze bügeln.
  3. Den inneren Besatz rechts auf rechts auf den äusseren Besatz legen. Entlang des Halsausschnittes zusammennähen und nach innen wenden. Von rechts im Nahtschatten festnähen.
Tunika fertigstellen
  1. Ärmelsäume und Saum doppelt einschlagen und nähen.
  2. Rund um den Besatz am Gitterstoff Bast festknüpfen.

Hose

Grösse 104 – 122, für 4 – 7 Jahre

Zutaten:

  • 0.9 m Baumwollstoff, dunkelbraun (1,1m breit) von Benartex
  • Rest Baumwollstoff, grün von Benartex
  • 1 m Satinband, orange
  • Gummiband (fertige Weite 54-60 cm)
  • Näh- und Stickfaden, passend zur Stofffarbe
  • BERNINA 580
     

Zuschnitt
2x Hosenteil

 
Anleitung
 

  1. Aus dem grünen Stoff Streifen zuschneiden (fertige Breite 3 cm), Längskanten einschlagen und bügeln. Im Abstand von ca. 4 cm zum Saum auf das Hosenteil nähen, die Satinbänder etwas oberhalb aufnähen.
  2. Die inneren Beinnähte schliessen.
  3. Hosenbeine rechts auf rechts ineinanderziehen, Mittelnaht (=Leibnaht) schliessen. Bund entlang der Umbruchlinie nach innen falten, eingeschlagen festnähen. Zum Einziehen des Gummibandes in der hinteren Mitte ca. 3 cm offen lassen.
  4. Gummiband einziehen, Ende übereinanderlegen und zusammennähen. Offene Stelle zunähen.
  5. Hosen säumen.

Bild: Zaubererkostüm für Kinder

Gürtel

Fertige Länge 64 cm (kann je nach Grösse angepasst werden)

Zutaten:

  • Stoffreste in Braun und Beige
  • Rest Gitterstoff
  • Klettverschluss, 4cm (2 cm breit)
  • 2,30 m Schrägband
  • Applikationsmotiv „Lilie“
  • Wegreissbares Stickvlies und Sprühkleber
  • Näh- und Stickfaden, passend zur Stofffarbe
  • BERNINA 580
 
 
TIPP: falls kein passendes Schrägband erhältlich ist,  einfach aus dem gleichen Stoff wie das Gürtelteil Streifen im diagonalen Fadenlauf zuschneiden und mit dem BERNINA Bandeinfasser Nr. 87 annähen (siehe Anleitung, die dem Fuss beiliegt).
 

 
Zuschnitt (Nahtzugaben müssen zugegeben werden)
7x Rechtecke 17 x 9 cm
1x Gürtelteil  6 x 69 cm 
 
 
 
Anleitung
  1. Je ein Rechteck aus Gitterstoff rechts auf rechts auf ein Rechteck aus braunem Stoff legen. Untere Kante zusammennähen, auf die rechte Seite wenden.
  2. Stickvlies einspannen, die Rechtecke mit Sprühkleber auf das Vlies kleben. „Lilien“-Applikation aufsticken.
  3. Die Längskanten der Rechtecke mit dem Schrägband einfassen, dabei das Schrägband an der unteren Kante einschlagen.
  4. Das Gürtelteil  längs in der Hälfte falten, die rechten Seiten liegen innen. Die schmalen Seiten zusammennähen. Auf die rechte Seite wenden, die Bruchkante längs gut bügeln.
  5. Nahtzugabe der Längskanten umbügeln, die Rechtecke gleichmässig verteilt zwischen das Gürtelteil schieben. Gürtelteil zusammennähen, die Rechtecke werden dabei mitgefasst.
  6. Zum Schliessen des Gürtels den Klettverschluss aufnähen.

Bild: Zaubererkostüm für Kinder

Zaubererhut

Grösse 54 cm

Zutaten:

  • 0,3 m dicker Filz, grau (80 cm breit)
  • Rest Gitterstoffe, gold- und silberfarben
  • Div. Satinbänder, Stoffstreifen und Federn zum Verzieren
  • Multicolorgarn, z.B. Metter „Silk Finish“ in Gelb- und Brauntönen
  • BERNINA 580
  • Schmalkantfuss Nr. 10

Zuschnitt (Nahtzugaben müssen zugegeben werden)
 
2 x Hut, dabei ist jede Unterkante 27,5 cm lang
1 x Kreis für Krempe: Innenkreisdurchmesser 16,5 cm, (Achtung Zugabe!), Aussenkreisdurchmesser etwa 37 cm
2 Stoffstreifen aus Gitterstoff ca. 17 x 57 cm.

Anleitung 

  1. Huthälften links auf links legen und schmalkantig mit Fuss Nr. 10 und dem Dreifachgeradstich zusammennähen.
  2. Gitterstoff zur Rundung schliessen, über den Hut stülpen und an der Unterkante festnähen.
  3. Die Aussenkante der Hutkrempe  mit dem Dreifach-Zickzackstich verzieren. Krempe rechts auf rechts auf die Unterkante legen und annähen.
  4. Nach Belieben Stoffstreifen, Bänder und Federn am Gitterstoff anbringen.

Bild: Zaubererkostüm für Kinder

Armstulpen

Zutaten:

  • 0,4 m Baumwollstoff grün (1.1 m breit) von Benartex
  • Div. Stoffstreifen in unterschiedlichen Farben
  • 0.85 m Gummiband
  • Nähfaden, passend zur Stofffarbe
  • BERNINA 580

Zuschnitt  (Nahtzugaben müssen zugegeben werden)

2 x Armstulpenteil

 
Anleitung
  1. Aus den Restenstoffen Streifen in verschiedenen Längen und Breiten zuschneiden.
  2. Streifen auf die rechte Seite einer Armnaht legen und festnähen. Die Schneidkanten liegen bündig aufeinander, die Streifen liegen innen.
  3. Armstulpe rechts auf rechts legen, die Streifen so legen, dass sie nicht mitgenäht werden. Armnaht schliessen und auf die rechte Seite wenden.
  4. Saumkanten zweimal umlegen. Nähen, dabei ein kleines Stück zum Einziehen des Gummibandes offen lassen. Gummiband einziehen, auf die richtige Länge anpassen und zusammen nähen.

Bild: Zaubererkostüm für Kinder

Umhang

Zutaten:

  • Je 1,4 m grober Gitterstoff , Tüll in Dunkelgrün und Gold (1,1m breit)
  • Rest Kunstleder, gold für Applikation
  • Stickmotiv NV 928 von OESD
  • Rest grauer Filz, 3mm dick
  • Stickvlies und Sprühkleber
  • Wondertape
  • Näh- und Stickfaden, passend zur Stofffarbe
  • BERNINA 580
  • 0,9 m Satinband, gelb


Zuschnitt  (Nahtzugaben müssen keine zugegeben werden)
 

Umhangteil je 1x aus Gitterstoff, Goldtüll und dunkelgrünem Tüll


Anleitung
  1. Den Gitterstoff mit dem dunkelgrünen Tüll unterlegen, diese beiden Stoffe werden zusammen verarbeitet. Diesen Teil links auf links auf den Goldtüll legen, entlang der Kanten zusammennähen.
  2. Halsausschnittkante inklusive Schlitz mit einem Schrägband aus grünem Baumwollstoff einfassen.
  3. Das Lilienmotiv aus dem goldenen Kunstleder ausschneiden, mit Wondertape auf dem Rücken des Umhangs aufkleben. Schmalkantig aufnähen.
  4. Stickmotiv zweimal auf den grauen Filz sticken. Kreise ausschneiden und als Verzierung vorne auf den Umhang stecken. Zum Binden des Umhangs auf beiden Seiten zur vorderen Mitte hin das Satinband unter die Kreise schieben. Kreise festnähen, dabei das Satinband mitnähen.