Bunter Kinder-Quilt

Schwierigkeitsgrad Anfänger
Zeitaufwand eine Woche und mehr
Drucken
Bild: Bunter Kinder-Quilt

Bunter Kinder-Quilt

Grösse ca. 118 x 143 cm

Zutaten:

  • 14 verschiedene Baumwollstoffe von Bernatex, jeweils 10 cm (Stoff 1-14)
  • 125 cm naturweiß marmoriert von Bernatex (Stoff 15)
  • 40 cm Rosa marmoriert von Bernatex (Stoff 16)
  • 250 cm Türkis mit Punkten von Bernatex (Rückseite)
  • 0,5 m rosa Baumwollkordel in Lederoptik (2 mm)
  • 2,0 m naturweiße Baumwollkordel in Lederoptik (2 mm)
  • Stickvlies
  • Vliesofix
  • farblich passendes Maschinenstickgarn und Stoffe  für die Applikationen
  • 150 cm hochbauschiges Volumenvlies
  • Reste von dünnem Vlies, beidseitig aufbügelbar
  • BERNINA 750 QE
  • Stickmodul
  • BERNINA Stich Regulator (BSR)
  • Applikationsfuss 23

Stoffempfehlung

Bunte, unterschiedlich bedruckte Baumwollstoffe

Zuschneiden

Stoffe 1-14:

  • 131 x Teil-A,
  •   28 x Teil-B
  •     4 x Teil-C
  •     8 x Teil-D
 

Stoffe 16:

  • 5 Streifen je 110 x 7 cm (Einfassung)

Anleitung

Rautenblock:

  1. Ordnen Sie die Rauten in beliebiger Farbzusammenstellung in folgendem Format an.

Bild: Bunter Kinder-Quilt

 

  1. Nähen Sie die Einzelteile zunächst zu diagonalen Reihen zusammen, anschliessend die so entstandenen Reihen zum Rautenblock. 
  1. Schneiden Sie diese Einheit an der Oberkante nach Belieben wellenförmig zurück.

Bild: Bunter Kinder-Quilt

 

Applikationen: 

  1. Krone, Vogel, Schmetterling und die 'Nummer 1' werden später mit dem Stickcomputer aufgestickt/appliziert. 
  1. Übertragen Sie die übrigen Applikationsvorlagen vom Schnittbogen auf die glatte Seite vom Vliesofix, grob ausschneiden und mit der rauen Seite nach unten auf die gewünschten Stoffe bügeln. Dann ganz exakt ausschneiden. Entfernen Sie das Schutzpapier von allen Teilen. 
  1. Bügeln Sie Wolke, Mond, den kleinen Schriftzug 'sweet' sowie das Kuscheltier auf den Hintergrundstoff (Stoff 15 im Querformat verwenden). Die Wolke schließt dabei mit der oberen rechten, das Kuscheltier mit der unteren rechten Ecke ab. Breite des Stoffs ggf. vorher auf die Breite des Rautenblocks anpassen. Vor dem Aufbügeln werden sechs gleich große Teile naturweiße Baumwollkordel als Barthaare unter den Kopf des Kuscheliters gelegt. Enden verknoten. 
  1. Applizieren Sie alle Einzelteile mit farblich passendem Maschinenstickgarn. Verwenden Sie hierfür einen eng eingestellten Zick-Zack-Stich bzw. z. B. den Pariserstich Nr. 1330 Ihrer BERNINA. Bitte legen Sie ausreißbares Stickvlies unter Ihre Arbeit. Das Vlies wird nach Fertigstellung der Applikation wieder entfernt. 
  1. Das Kreuz im Auge mit einem engen, kleinen Zick-Zack-Stich aufsticken.
  1. Applizieren Sie den Schriftzug 'made to dream' wie beschrieben auf den Rautenblock.
  1. Schneiden Sie aus einem unifarbigen rosa Stoffrest zwei Kreise mit jeweils einem Durchmesser von 10 bzw. 7 cm. Nähen Sie darauf jeweils vier Ösen (Stich Nr. 62; bitte Stickvlies unterlegen). Löcher mit einer Ahle öffnen, und je zwei Stücke rosa Baumwollkordel über Kreuz in die Löcher stecken. Je zwei entsprechend große Kreise aus dem dünnen Volumenvlies schneiden und unter die Knöpfe legen. Knöpfe an entsprechender Stelle auf dem Rautenblock platzieren, rundherum mit kleinen Heftstichen fixieren, dann wie beschrieben applizieren, Kordel-Enden mit einigen Stichen fixieren.

Stickereien:

Sticken Sie Vogel, Krone, Schmetterling, und die Zahlen an gewünschter Stelle auf

Bild: Bunter Kinder-Quilt

 

Verwenden Sie hierfür folgende Stickdateien:

  • quilt_krone.art
  • quilt_vogel.art
  • quilt_wimpel_schmetterling.art
  • quilt_wimpel_nr1.art
Anschliessend das Stickvlies entfernen.


Fertigstellung Vorderseite 

  1. Legen Sie den Rautenblock an die Unterkante von Stoff 15. Beide Stoffe sollten an der kleinsten Stelle mindestens 1 cm überlappen. 
  1. Fixieren Sie die wellenförmig geschnittenen Kanten vom Rautenstoff mit einigen Heftstichen auf dem Hintergrundstoff. 
  1. Bügeln Sie den großen Schriftzug 'Sweet' an gewünschter Stelle auf. Sollte Ihr weißer Stoff sehr dünn sein, legen Sie bitte ein entsprechend zugeschnittenes beidseitig aufbügelbares Volumenvlies unter die Buchstaben. Ggf. vor dem Applizieren rundherum mit einigen Heftstichen fixieren, damit der Stoff später beim Applizieren nicht verrutschen kann.
  1. Verbinden Sie Rautenblock und Hintergrundstoff mit einem eng eingestellten Zick-Zack-Stich an der Kante des Rautenblocks (Stickvlies unterlegen nicht vergessen).
  1.  Applizieren Sie den großen Schriftzug 'Sweet' wie beschrieben. 

Quilten 

  1. Rückseite in zwei Teile schneiden und zum Rückseitenstoff zusammensetzen. 
  1. Zwischen das gut gebügelte Vorderteil und die Rückseite das Volumenvlies legen. 
  1. Damit die drei Lagen beim Quilten nicht verrutschen, fixieren Sie diese mit Klebespray, Sicherheitsnadeln oder Heftstichen. Nun nach Belieben Quilten. Hier wurden die Konturen der Applikationen, sowie die Rauten im Nahtschatten gequiltet. Zusätzlich wurden einige Freihandquiltlinien mit dem BSR ergänzt.

Einfassung

Für die Einfassung Streifen aus Stoff 7 zu einem Endlosstreifen zusammennähen. Falten Sie den Streifen der Länge nach zur Hälfte um und fassen den Quilt damit ein. Einfassung an der Rückseite mit Staffierstichen von Hand annähen.