Geschenkidee für den Valentinstag ♥

Schwierigkeitsgrad Anfänger
Zeitaufwand einen Abend
Drucken
idontcare

Schnell genäht & schön bestickt

Die drei Säckchen eignen sich hervorragend um am Valentinstag die Liebsten zu beschenken. Mit unserer Schritt-für-Schritt Anleitung sind Sie im Nu fertig und haben ein tolles Ergebnis.

Bild: Be my Valentine!

Zutaten:


Zuschnitt:

  • Weisser Stoff: 35cm x 15cm (Tipp: den weissen Stoffstreifen erst grösser zuschneiden und nach dem Besticken auf die genauen Masse zurückschneiden. So muss beim Einspannen nicht auf die exakte Position geachtet werden.)
  • Gemusterter Stoff (Futter) : 38cm x 15cm

Jetzt die Sticksoftware gratis testen

Dieses tolle Valentinstagsprojekt haben wir mit der Sticksoftware BERNINA Toolbox erstellt, einer modularen, einfach zu bedienenden Sticksoftware. Mit der Free Trial testen Sie die Software 30 Tage kostenlos.


Testversion herunterladen

Stickmotive zusammenstellen

  • Die gewünschten Stickmotive aus der BERNINA Cloud herunterladen und kombinieren. Unsere Tutorials helfen Ihnen dabei. Hier geht's zur Übersicht aller Tutorials. 
  • Die drei Stickmotive finden Sie weiter unten. Nach der Bearbeitung mit der Sticksoftware können Sie die Stickmotive auf einem Stick speichern, anschliessend auf der Stickmaschine öffnen und aussticken.

love love love

Bei diesem Stickmuster wurden einfach zwei Stickmuster kombiniert. Ansonsten wurde keine Änderung vorgenommen, sondern einfach nur mit anderen Farben ausgestickt.

love with hearts

Auch hier wurden zwei Stickmuster kombiniert. Anschliessend aber die Sprechblase gelöscht und der Schriftzug über das Herz gelegt. Die Stickreihenfolge gilt es zu beachten, d.h. die Speech Bubbles als zweites öffnen oder sonst die Reihenfolge manuell ändern.
 

LOVE

Zunächst mit gewünschter Schrift „L“ und „VE“ einfügen, dann einfach das Herz dazu kombinieren. Beim Herz wurde nur das weisse Konturherz gelöscht.
 

Bild: Be my Valentine!

Stoff einspannen

  • Den Mittelpunkt der Stickerei mit dem Textilmarker auf dem Stoff markieren. Um die richtige Position des Musters zu finden, hilft ein Papierausdruck des Musters.
  • Stoff mit wegreissbarem Stickvlies unterlegen und mit Hilfe der Schablone einspannen (die Mittelpunktmarkierung muss mit der Schablone übereinstimmen).
Hinweis: Da bei den meisten Stickmaschinen das Stickmuster zentriert geöffnet wird, befindet sich der Mittelpunkt beim love-love-love-Muster nicht in der Mitte des Schriftzugs, sondern er gilt für die ganze Kombination inklusive Herzen. Dieses Muster also entsprechend verschieben, so dass der Schriftzug mittig positioniert ist.

Bild: Be my Valentine!

Stickmotiv aussticken

Sie besitzen noch keine Stickmaschine oder suchen eine neue?

Die B 700 oder die B 500 sind reine Stickmaschinen von BERNINA. Schauen Sie sich doch gleich mal unsere Produktseiten an.

Bild: Be my Valentine!

Säckchen zusammennähen

  • Stickvlies wegreissen und den Stoff wenn nötig auf die exakten Masse zuschneiden.
  • Stoff mit der rechten Seite nach innen aufeinanderlegen und entlang der Längskanten zusammennähen (Nahttiefe 1 cm). Die Kanten bei sehr fransigen Stoffen versäubern.

Bild: Be my Valentine!

  • Die Ecken schräg abnähen, damit die Säckchen ein wenig Stand bekommen.
  • Anschliessend wenden.

Bild: Be my Valentine!

  • Das zweite Säckchen aus Futterstoff auf die gleiche Weise nähen, jedoch nicht wenden.

Nun die beiden Säckchen ineinanderschieben.

Bild: Be my Valentine!

  • Das Futtersäckchen an der oberen Kante umbügeln und die Stoffkante im Abstand von 2 cm einschlagen.
  • Schmalkantig feststeppen.

Bild: Be my Valentine!

Happy Valentine!

Nun die Säckchen mit Pralinen, Cookies oder anderen Geschenken füllen, mit einer hübschen Papier- oder Wäscheklammer schliessen und an jemand besonderen verschenken.   

Wir wünschen viel Freude beim Nachnähen und Verschenken! ♥