FAQ: Update for B 880 & B 790

Kann ich meine B 790 von jeder Softwareversion updaten?

Ja, die B 790 können Sie einfach mit der neusten Firmware updaten. Klicken Sie hier, um die B 790 Firmware herunterzuladen.

Kann ich meine B 880 von jeder Softwareversion updaten?

Nein, für die B 880 müssen Sie zuerst überprüfen, ob Ihr Bootloader auf dem neuesten Stand ist, bevor Sie die neueste Firmware installieren.

Bild: FAQ Update

Bootloader ist aktuell

Wenn Ihr Bootloader die Version 02.06.34 hat (siehe Druckbildschirm des UPDATE-Menüs), können Sie die Firmware direkt installieren. Klicken Sie hier, um die neueste Firmware herunterzuladen.

Bootloader ist veraltet

Wenn Ihr Bootloader die Version 02.00.12 hat, müssen Sie Ihre Maschine zweimal updaten. Führen Sie dazu folgende Schritte durch:

  1. Laden Sie die erste Firmware V35.10.45 herunter und installieren Sie sie, um Ihren Bootloader auf die Version 02.06.34 zu aktualisieren. Die Firmware V35.10.45 kann hier heruntergeladen werden.
  2. Nach erfolgreicher Installation überprüfen Sie, ob Ihre Stickmuster auf der Maschine wiederhergestellt wurden. Wenn ja, fahren Sie mit dem nächsten Schritt fort. Wenn nein, laden Sie den Backup-Ordner vom USB-Stick. Hierzu wähle Sie das untere rechte Symbol "Daten von USB-Stick auf die Maschine laden".
  3. Löschen Sie jetzt alle Dateien auf Ihrem USB-Sticks, um die zweite Firmware zu laden.
  4. Laden Sie die zweite Firmware V37.22.40 herunter und installieren Sie diese, wie im Update-Video gezeigt wird. Die neueste Firmware V37.22.40 kann hier heruntergeladen werden.
Wenn Sie diese Schritte nicht befolgen, startet Ihre Maschine nicht und der Bildschirm wird schwarz. In diesem Fall ist die einzige Lösung Ihre Maschine zu Ihrem Händler zu bringen, der sie wieder in Betrieb nimmt.

Wo finde ich die Seriennummer der Maschine?

Nachdem das Firmware Update installiert wurde, wird die Maschine neu starten und Sie zur zweifachen Eingabe der Seriennummer auffordern. Die Seriennummer ist achtstellig und befindet sich auf der Rückseite der Maschine auf dem Typenschild. Nachdem die Seriennummer eingegeben wurde, kann diese weder korrigiert noch geändert werden. Stellen Sie deshalb sicher, dass die Eingabe korrekt ist.

Wieso muss die Firmware zwei Mal entzippt werden?

  • Das erste Mal muss die Firmware aus sicherheitstechnischen Gründen entzippt werden, da bei einem Download Anwendungsprogramme mit der Endung „.exe“ vielfach von der Antivirussoftware blockiert werden.
  • Um alle Installationsdateien auf einen USB zu entpacken, muss sie ein zweites Mal entzippt werden. Das ist eine grundlegende Voraussetzung für eine erfolgreiche Installation.

Wie kann ich über meinen Windows-Computer die Firmware installieren?

Schauen Sie sich am besten das kurze Installationsvideo an. Es zeigt die Firmware-Installation Schritt für Schritt.
 

Wie kann ich über meinen Mac / Apple-Computer die Firmware installieren?

Die Firmware ist in einem Windows-Anwendungsprogramme verpackt, welches leider nicht ohne Weiteres auf dem Apple-Betriebssystem ausgeführt werden kann.

Um die Firmware trotzdem auf den USB-Stick zu bringen, haben Sie zwei Möglichkeiten:

  • Wenn Sie bereits ein Dual-Boot-System (Boot Camp) auf Ihrem Mac installiert haben, müssen Sie lediglich das Windows-Betriebssystem starten, um die Firmware entzippen zu können.
  • Wenn Sie die Firmware direkt über das Apple-Betriebssystem entzippen möchten, können Sie das über einen Emulator ( http://winebottler.kronenberg.org/ oder https://www.playonmac.com) bewerkstelligen.