Bild: Windows® 10 und Bernina Software

Windows® 10 und BERNINA Software

In der folgenden Tabelle erhalten Sie eine Übersicht über die Kompatibilität von BERNINA-Softwareprodukten und dem neuen Betriebssystem Windows® 10

Kompatibilität Software / Betriebssystem Windows 7 Windows 8.1 Windows 10
BERNINA Sticksoftware V7 JA(#2),(#3) JA(#2) JA(#2)(#5)
BERNINA ArtLink Sticksoftware V7 JA JA(#3) JA(#3)
BERNINA Sticksoftware V6 JA NEIN NEIN
BERNINA ArtLInk Sticksoftware V6 JA NEIN NEIN
BERNINA Sticksoftware V5 JA NEIN NEIN
BERNINA ArtLink Sticksoftware V5 JA NEIN NEIN
BERNINA ArtDesign Sticksoftware V1 JA NEIN NEIN
BERNINA My Label V1.1 JA NEIN NEIN
BERNINA Bordürenkalkulator V1.6 JA JA JA
BERNINA DesignWork Software (Build 7570 / 2012) JA(#4) JA(#4) JA(#1),(#4)
BERNINA CutWork Software V1 SP2 JA NEIN NEIN
bernette Sticksoftware Customizer JA(#4) JA(#4) JA(#4)
      
     *Aktualisieren Sie Ihre Software mit den aktuellen ServicePacks unter www.bernina.com/support

(#1):  Aktuell besteht in Windows10 und DesignWorks7570 ein Konflikt mit älteren NVIDIA-Grafikkarten Treibern. 

Es wird empfohlen, den NVIDIA-Treiber zu aktualisieren

Führen Sie die folgenden Schritte aus:

1. Überprüfen Sie ihren  aktuellsten NVIDIA-Treiber auf folgner Seite  http://www.geforce.com/drivers 

2. Wählen Sie "Download" aus dem Menu "Automatic Update Section" oder
wählen Sie "Auto-Detect your GPU"

3. Laden Sie den Treiber herunter, führen Sie die Installation aus und folgen Sie den Anweisungen

4. Nach erfolgreicher Installation des neuen Treibers, wird die DesignWorks Software normal arbeiten



(#2):  Bitte beachten Sie, dass Sie vor der Installation der BERNINA Sticksoftware V7, den aktuellsten Dongle Treiber  installieren.

(#3) Der Datentransfer mit USB Kabel zwischen der BERNINA Sticksoftware und den BERNINA Nähmaschinen B5erB7er / B8er / Artista  (Kabel RS232) / Aurora  funktioniert. BERNINA empfiehlt, dass die aktuellste FIRMWARE auf der BERNINA Nähmaschine installiert ist.
 
(#4) Der Datentransfer via Bernina USB Stick ist gewährleistet.
(#5) Nach Windows 10 Upgrade, funktioniert die Grafikanwendung in BES V7 nicht mehr
  

Wichtig:

BERNINA Produkte & Windows® 10

PDC für artista 165 /170 / 180 / 185
 
Die Personal Design Card für artista 165 /170 / 180 / 185 kann nur noch über die entsprechenden Stickcomputern (Stickmodul) aus- und eingelesen werden. 
Die dafür vorgesehene Reader Writer Box kann nicht mehr verwendet werden.
 
PCMCIA Reader / Writer Box USB 2.0
 
Die Personal Design Card für artista 200 / 730 kann ebenfalls nicht mehr direkt mit der Reader Writer Box USB 2.0 verwendet werden, da Win 10 diesen Reader Writer nicht mehr unterstützt.
 
** BERNINA Sticksoftware V7 und CorelDRAW Graphic Suite X6 
 

Beachten Sie :

Jeder Computer kann anders konfiguriert sein. Diese Einstellungen wirken sich auf die Software und Hardware aus und unter Umständen auf deren Funktionsweise auf den einzelnen Computern. Es kann sein, dass unabhängig vom verwendeten Betriebssystem unbekannte Probleme mit Ihrer BERNINA-Software oder –Hardware auftreten, besonders bei ganz neuen Betriebssystemen wie beispielsweise Windows®10. Da Windows®10 gerade im Markt eingeführt wird, sind eventuell weitere Abklärungen nötig, um ihr allfälliges Problem zu lösen.