Bild: Studierende und Absolventen (new)

Studierende und Absolventen

Sammeln Sie Praxiserfahrung. Wir bieten Studenten die Möglichkeit eines Praktikums oder auch eine Abschlussarbeit bei BERNINA zu schreiben.

Ein Praktikum bei BERNINA

Sie sind auf der Suche nach wertvoller Praxiserfahrung, um Ihr theoretisches Wissen mit praktischem Know-How zu verknüpfen? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!

In folgenden Bereichen bieten wir Praktikumstellen an:

  • Human Resources
  • Entwicklung
  • Konstruktion

Was bieten wir Ihnen?

Sie lernen unser Unternehmen kennen und können wertvolle Praxiserfahrung sammeln. Erfahrene Betreuungspersonen vermitteln Ihnen anwendungsbezogenes Detailwissen und durch Ihre Tätigkeit im Unternehmensalltag bekommen Sie die Chance, die erlernte Theorie in der Praxis umzusetzen.

Was bieten Sie uns?

  • Hohe Lernbereitschaft und Eigenmotivation
  • Selbständigkeit und Teamfähigkeit
  • gute akademische Leistungen
  • Interesse an dem gewählten Fachbereich

So können Sie sich bewerben

Das Praktikum im Bereich Human Resources wird direkt ausgeschrieben. Sie finden das Stellenangebot im Bereich Offene Stellen.
 
Für Praktikumstellen im Bereich Entwicklung und Konstruktion wenden Sie sich bitte direkt an Frau Renate Gutschi: personaldienst@bernina.com

Folgende Unterlagen benötigen wir von Ihnen, wenn Sie sich für ein Praktikum interessieren:

  • Motivationsschreiben (in den Bereichen Entwicklung & Konstruktion mit Angaben zum Zeitraum und inhaltlichem Schwerpunkt des Praktikums)
  • Lebenslauf
  • Aktueller Notenspiegel, Zwischen- oder Abschlussdiplome
  • Nachweise bzw. Arbeitszeugnisse zu bisherigen beruflichen Tätigkeiten

Schriftliche Arbeiten

Sie haben eine zündende Idee oder einen frischen Input aus der akademischen Welt? Dann freuen wir uns auf eine interessante Zusammenarbeit!
Als innovatives Industrieunternehmen sind wir gerne bereit, Bachelor-, Master- oder Semesterarbeiten mit fachlicher Relevanz für BERNINA zu begleiten.
Folgende Unterlagen benötigen wir für die Prüfung einer Zusammenarbeit:

  • Vollständiger Lebenslauf
  • Thema / Titel der Arbeit
  • Exposé / Disposition der Arbeit
  • Geplanter Zeitraum der Betreuung
  • Kontaktangaben zu Ihrer akademischen Betreuungsperson und Bildungsinstitution