Aranka Németh - Hopp im Porträt

Aranka Németh - Hopp im Porträt

Kursleiterin im BERNINA Creative Center

Ich befasse mich seit mehr als 30 Jahren mit Patchwork und Quilten und die Faszination ist unvermindert, ja sie nimmt ständig zu. Angefangen habe ich als Autodidaktin, aus Liebe zu den Stoffen und der Freude an den Farben und der textilen Arbeit. Durch dieses schöne Hobby habe ich sehr viele Frauen im In- und Ausland kennengelernt und es haben sich schon viele schöne, dauerhafte Freundschaften entwickelt und wir "Quiltschwestern" besuchen uns ab und zu, um Muster, Stoffe und Erfahrungen auszutauschen. Das Sammeln von Stoffen ist eine Sucht und es ist kein Weg zu weit, um Stoffläden zu finden und zu stöbern.



Ich gebe seit einigen Jahren Kurse zu den verschiedensten Themen und es macht mir grossen Spass, meine Freude und Begeisterung weiterzugeben und ich konnte schon viele meiner Schülerinnen mit dem "Virus" anstecken. Seit 6 Jahren habe ich ein grosses Atelier in Kreuzlingen, wo ich jeden Tag arbeite und auch Kurse gebe oder bekannte Künstlerinnen einlade, einen Workshop zu geben. Jede Quilterin beginnt mit traditionellen Mustern und wagt sich erst nach einiger Erfahrung an eigene Entwürfe. Mein Anliegen ist es, den Schülerinnen exaktes Arbeiten zu vermitteln und sie später zu ermutigen, eigene Ideen umzusetzen. Ich selbst habe von sehr erfahrenen Quilterinnen viel gelernt und gebe mein Wissen gerne weiter. Ich freue mich über Gleichgesinnte, die mich besuchen und mit mir fachsimpeln, allerdings solltet Ihr vorher anrufen, damit ich mir Zeit nehmen kann.