Brigit Aubeso, die Quiltkünstlerin aus Katalonien

Brigit Aubeso, die Quiltkünstlerin aus Katalonien

Mit ganzer Leidenschaft ist Brigit mit ihrem spanischem Einfluss voll dabei.

-> http://www.brigitaubeso.com/

«Das Mischen von Techniken, Materialien und Ideen, die ich mit meinem liebsten Werkzeug, einer BERNINA-Nähmaschine, umsetze, weil sie mir Stabilität und Sicherheit bei der Verwirklichung meiner Arbeiten gibt dank der grossen Präzision und einfachen Bedienung.»

Biografie der Textilkünstlerin

Nachdem Brigit über 8 Jahre in einem Nähmaschinen-Geschäft tätig war, begann sie in einem Patchwork-Laden zu arbeiten. Seit dem ist Patchwork ihre Leidenschaft.
Später hat sie an zahlreichen nationalen Wettbewerben teilgenommen und mehrere Preise gewonnen. 2012 schickte sie eine Arbeit zum Internationalen Quilt Festival in Houston und gewann den 1. Preis in der Kategorie “Portrait” mit ”fer-te feliç” ( engl. "Make you happy" / dt. "Mach Dich glücklich").
Seit ca. 5 Jahren ist Patchwork ihr Leben. Brigit's Kurse und Workshops sind in ganz Spanien verbreitet, wo sie auch unterrichtet.
Ohne einen spezifischen Stil zu haben, lernt sie alles, was diese Welt uns enthüllt. 
"Mischen ist die Basis meiner Arbeit.", sagt sie.
Zurzeit arbeitet sie in 2 Facetten: grafisch-bildliches Patchwork mittels Applikation, immer gemischt mit einer neuen Technik und begleitet von Maschinen-Quilten. Und die zeitgenössische-experimentelle Facette mit verschiedenen Materialien, Wissen oder Techniken, wo sie nur den interessantesten Teil herausnimmt und den Rest lässt sie beiseite. 
 - Freies Arbeiten ohne Regeln und Grenzen. - ist Brigit's Motto.
Ihr Schlusswort: "Meine Absicht ist, durch und mit meinen Arbeiten ein Gefühl auszudrücken!"

Bild: Brigit Aubeso

Patchwork figürlich

Die Muster aus Bilder und Fotos setzt sie auf Stoff um und schafft so einen ganz einzigartigen und persönlichen Quilt.

.

Brigit Aubeso's weitere Werke..

Bild: Brigit Aubeso

Bild: Brigit Aubeso