BERNINA Sticksoftware 8 – CutWork-Muster digitalisieren

Dieses Zubehör macht richtig Spass!

BERNINA Sticksoftware 8 – CutWork-Muster digitalisieren

In der BERNINA Sticksoftware 8 gehen Sie neue Wege, indem Sie CutWork-Muster (ausgeschnittene Muster) selber digitalisieren und teilweise mit Stickereien kombinieren. Wir haben untenstehend eine Galerie mit Beispielen von CutWorkmustern eingefügt.

Sie digitalisieren am Kurstag zusammen mit Gaby Seeberg einige tolle Schneidemuster, teilweise mit Stickereien kombiniert, und erhalten einen ersten Eindruck von CutWork. Übrigens lassen sich damit auch Applikationen anfertigen. Sie erhalten bestimmt viel Inspiration für zu Hause und werden staunen, welche umwerfenden Effekte sich erzielen lassen –ob auf Kleidungsstücken, Accessoires oder einem Quilt.

Gaby Seeberg wird am Kurstag vorführen, wie die Muster nach dem Digitalisieren auf der Maschine gespeichert und im Stickrahmen mit dem CutWork Tool ausgeschnitten werden. Im Kurs benötigen Sie also nichts weiter als etwas Erfahrung im Umgang mit der V8 Sticksoftware. 

Wir empfehlen Ihnen, den "BERNINA Sticksoftware Einsteiger- und Aufbaukurs" vorab zu besuchen. Die Kursdaten werden mehrmals pro Jahr im Kursprogramm ausgeschrieben.

Um zu Hause zum gewünschten Endresultat zu kommen, benötigen Sie zur BERNINA Sticksoftware 8 eine stickfähige BERNINA und das CutWork Tool, das anstelle der Nadel eingesetzt wird. Wie das CutWork Tool funktioniert, erfahren sie hier.

Gehen Sie neue Wege und kombinieren Sie Stickereien mit CutWork. 
 

Datum DO, 07. November 2019
Zeit 9.00 bis 16.00 Uhr
Kursgebühr CHF 205.- (exkl. Materialkosten)
Kursleitung Gaby Seeberg
Anmeldeschluss 28. Oktober 2019

Bitte füllen Sie alle mit * markierten Felder aus

Anmeldeformular

Einverständniserklärung