BERNINA Sticksoftware 8 – Fransenmuster digitalisieren, PunchWork und StumpWork

Stickmotive mit 3D-Effekten ergänzen

BERNINA Sticksoftware 8 – Fransenmuster digitalisieren, PunchWork und StumpWork

Kombinieren Sie in der BERNINA Sticksoftware 8 Stickereien mit PunchWork, StumpWork und Fransentechnik und ergänzen Sie Ihre Stickmuster mit wunderschönen 3D-Effekten. 

  • Mit PunchWork kombinieren Sie Stickereien mit Nadelfilzarbeiten, welche direkt im Stickrahmen ausgearbeitet werden. Für die Ausarbeitung wird das PunchWork Tool an der Nähmaschine angebracht. 
  • Mit Stumpwork verwandeln Sie ein flaches Stickdesign in ein 3D-Meisterwerk und arbeiten einen feinen Draht mit in die Stickerei ein, um Bilder damit zum Leben zu erwecken. 
  • Mit der Fransentechnik digitalisieren Sie Stickereien so geschickt, dass sie im Nachhinein aufgeschnitten und gleichzeitig fixiert werden.
Gaby Seeberg führt Sie am Kurstag von der Vorlage bis hin zum fertigen Design. Sie lernen die Werkzeuge und deren Funktionen in der Software kennen und richtig zu nutzen.

Anhand einer Demonstration werden Sie die Schritte an der Stickmaschine verstehen lernen. Es wird mit Filzwolle und dem PunchWork Tool, schönen Garnen und Draht direkt im Stickrahmen gearbeitet.

Voraussetzung für diesen Kurs ist Erfahrung im Umgang mit der BERNINA Sticksoftware 8 und der Besuch des "Einsteiger- und Aufbaukurses zur BERNINA Sticksoftware". Die Kursdaten werden mehrmals pro Jahr im Kursprogramm ausgeschrieben.

Um zu Hause zum gewünschten Endresultat zu kommen, benötigen Sie zur BERNINA Sticksoftware 8 eine stickfähige BERNINA und das PunchWork Tool, das an der Nadelstange angebracht wird. Wie das PunchWork Tool funktioniert, erfahren sie hier
 
Datum FR, 08. November 2019
Zeit 9.00 bis 16.00 Uhr
Kursgebühr CHF 205.- (exkl. Materialkosten)
Kursleitung Gaby Seeberg
Anmeldeschluss 28. Oktober 2019

Bitte füllen Sie alle mit * markierten Felder aus

Anmeldeformular

Einverständniserklärung