Bild: DesignWorks

TUKI

BERNINA DesignWorks

Compatibility Problems with DesignWorks and Windows 10 Creators Update

Affected Products:

  • DesignWorks
  • PaintWork
  • CrystalWork
  • CutWork
DesignWorks is not compatible with Windows 10 Creators Update due to vast changes Microsoft has made. The new Windows 10 Creators Update has been available since April 11, 2017. It is being rolled out in stages, so not everyone has got the update yet. If your computer is set to the standard settings you will get it installed automatically and lose the ability to use DesignWorks. The program drawings.exe crashes thus DesignWorks won’t run.

To restore or run DesignWorks on Windows 10 computers you have the following options: BERNINA apologizes for any inconvenience this currently causes. We were overtaken by this Windows update and are evaluating different options, but please do not expect a fast solution within the next few weeks.

We will inform you about further steps by the end of July 2017.

All DesignWorks Tools can still be used and DesignWorks files of OESD (.exp) are still available. CutWork

DesignWorks

BERNINA DesignWorks Software-Set: Kreativität in drei neuen Dimensionen. (CutWork, PaintWork, CrystalWork)

BERNINA DesignWorks

Kyseessä olevat ohjelmistot:

BERNINA DesignWorks V7570 bestehend aus CutWork, PaintWork, CrystalWork.
Windows®8 kompatibel.
inklusiv neuem aurora Treiber.

Asennuksen edellytykset

  • Ihr Computer wird mit Windows® 8, Windows® 7, Windows Vista™ SP1 (SP2) oder Windows® XP SP2 (SP3) betrieben.
  • Kaikki ohjelmistot on suljettu.
  • Sinulla on hallintaoikeudet tietokoneeseesi.
  • Vor dem Starten der Installation von DesignWork sicherstellen, dass der Sicherheitsschlüssel (Dongle) nicht in einem USB-Anschluss eingesteckt ist.

Hinweis:
Während des ganzen Installationsablauf wird kein Dongle benötigt. Die Installation lässt sich also auch ohne Dongle durchführen.


Bild: DesignWorks

INSTALLATIONS ANLEITUNG

DesignWorks Bernina_DesignWorks7570.zip herunterladen, nach erfolgreichem Download auf der Datei doppelklicken.

Bild: DesignWorks

Auf der Datei BERNINA_DesignWorks.exe doppelklicken.

Bild: DesignWorks

Datei wird entzippt.

Bild: DesignWorks

Wenn eine Meldung vom Virenschutz kommt ist es eine Fehlmeldung die nicht beachtet werden muss.

Bild: DesignWorks

Unbedingt den USB Dongle vom USB Port entfernen.

Bild: DesignWorks

Die Enduser Lizenz akzeptieren und Next klicken

Bild: DesignWorks

Der Installationspfad mit Next bestätigen.

Bild: DesignWorks

Complete anwählen und mit Next bestätigen. (empfohlen)

Bei Custom haben Sie die Wahl einzelne Elemente nicht zu installieren. (Nicht empfohlen)

Bild: DesignWorks

Wenn Sie eine BERNINA aurora besitzen muss auch EConPC  installiert werden.

Für alle anderen Modelle ist es nicht notwendig stört aber nicht.

Bild: DesignWorks

Die Installation wird durchgeführt. Je nach PC kann dies einige Zeit in Anspruch nehmen.

Bild: DesignWorks

Dot Net Framework wird installiert. Dies kann auch längere Zeit in Anspruch nehmen.

Bild: DesignWorks

Die Meldung mit OK bestätigen.

Bild: DesignWorks

Die Meldung mit Next bestätigen.

Bild: DesignWorks

Install anklicken.

Bild: DesignWorks

Mit Finish wird die Installation von EConPC abgeschlossen.

Bild: DesignWorks

Diese Meldung mit Finish bestätigen.

Bild: DesignWorks

Der Microsoft DirectX Lizenz zustimmen und weiter anklicken.

Bild: DesignWorks

DirectX Setup mit weiter bestätigen.

Bild: DesignWorks

Die Meldung mit Fertig stellen bestätigen.

Bild: DesignWorks

Falls Sie die Codes von CutWork, PaintWork oder CrystalWork gekauft haben können Sie diese nun eingeben. Sonst das Fenster mit dem roten X schliessen.
Die Installation ist abgeschlossen.