Bild: V324310_SP06

BERNINA 7er Serie: SP06 für V 32.43.10

BERNINA 750 SP06 für V 32.43.10

BERNINA 7er Serie: SP06 für V 32.43.10

BERNINA 750 SP06 für V 32.43.10

Bitte beachten:

Sie können updaten

Ihre B750 können Sie nur unter folgenden Umständen mit SP06 updaten:
Die Maschine hat eine der folgenden SW Stände. (Data Version)
V32.43.10_SP01
V32.43.10_SP03
V32.43.10_SP05

Bild: V324310_SP06

SW Stand anzeigen

OBS:

Sie können NICHT selber updaten

Wenn die Maschine einen der folgenden Versionen geladen hat, kann ein Update nur durch den Händler gemacht werden, da noch Einstellungen nötig sind.
V32.43.10
V32.30.10

Fehlersymptome:

  1. Fadenspannung ist nicht befriedigend
  2. Die Stickresultate, speziell auf Viskose (Rayon) basierenden Stickfäden, sind nicht befriedigend. Der Anstickprozess mit Rayon Stickfäden führt zu Fadenreissen, Nestbildung bis hin zu Maschinenblockaden.

Varianten seit Beginn der Produktion:

SW Version (siehe Display) Label (Grundplatte) Bemerkungen
32.43.10 SP06
Boot Loader 01.00.32
SP06 - beinhaltet SP05, SP03 und SP01 
- B 780: mögliches Bildschirmflimmern eliminiert
32.43.10 SP05
Boot Loader 01.00.32
SP05 - beinhaltet SP03 und SP01 
- Fadenfänger im Stickmodus beim Ansticken ausgeschaltet
32.43.10 SP03
Boot Loader 01.00.32
SP03 - beinhaltet SP01 und abgepasste Spannungskennlinie
- Korrektur: Falschmeldung Fadenspule leer
32.43.10 SP01 SP01 - neue Spannungskennlinie
- Korrekturen an der Balance
32.43.10 ab November 2012 ohne Update nur durch den Händler möglich
32.30.10 ohne Update nur durch den Händler möglich

Massnahmen:

Wir empfehlen den SP06 zu installieren, wenn folgende Probleme bei Maschinen auftreten:

  1. Schlechtes Nähresultat bezüglich der Fadenpsannung
  2. Balanse
  3. Die Meldung, dass die Fadenspule leer ist kommt ständig, obwohl die Spule nicht leer ist
  4. Probleme bei der Verarbeitung von Rayon Stickfäden im Stickmodus

Bild: V324310_SP06

Installasjon:

  1. BERNINA USB-Stick (Max. 1GB) formatiert auf FAT 32.
  2. Die Datei BERNINA_7series_SP06.exe, enthalten in der ZIP Datei BERNINA_7series_SP06.zip, ausführen und auf den USB Stick entzippen. Den korrekt entzippten Ordner AppData mit Inhalt liegt nun auf der obersten Ebene des USB Sticks, gemäss Bild rechts.

Bild: V324310_SP06

  1. USB-Stick in die ausgeschaltete Maschine stecken (B 710, B 750 oder B 780).
  2. Slå på maskinen. Nach der Start-Routine erscheint folgender Bildschirm (siehe Bild rechts).

Bild: V324310_SP06

  1. Når meldingen over vises på skjermen, slår du av maskinen og trekker ut USB-minnepinnen. Slå på maskinen igjen.
  2. Nach dem Starten der Maschine kann im Setup Menu unter "i" geprüft werden ob SP06 geladen wurde (Siehe Bild rechts).