i-Tips Inspiration 58

Bild: i-Tips Inspiration 58 Modell 5814

Modell 5814 Stiefelhussen

CrystalWork und PaintWork

5814-2 Stiefelhussen mit PaintWork-Fahrrad

Höhe 12 cm

Zutaten

0,2 m beschichteter Stoff

0,2 m Filz in Braun, 4 mm

Rest Kunstleder in orange

4 Verschlüsse

PaintWork-Datei auf www.berninadesignstudio.com, Sampler 3 „12455-08"

BERNINA 580, 7er-Serie, 830

BERNINA Overlocker

BERNINA DesignWorks/PaintWork

Obertransportfuss oder Dual Transport (BERNINA 7er oder 8er Serie)


Zuschnitt für Stiefelumfang 41 cm

2 x beschichteter Stoff 13 x 43 cm plus Zugabe. 2 x Filz 12 x 42 cm, ohne Zugabe.


Anleitung

Beim Stoffzuschnitt die Zugaben nach hinten legen und so auf den Filz stecken. Ringsum mit „Extra Stark" aufsteppen.

Das Fahrrad mit einem feinen permanenten Filzstift auf das Kunstleder malen. Kunstleder auf 13 x 8,5 cm zuschneiden.

Fahrrad dekorativ auf die Husse nähen und Verschlüsse anbringen.

 

 

5814-3 Stiefelhussen mit CrystalWork-Krone

Höhe ca. 10 cm

Zutaten

0,1 m schwarzes Kunstleder

0,2 m dunkelgrauer Filz, 4 mm dick

0,8 m Fellborte, Paillettenband und Zackenlitze

2 m Baumwollkordel in pink

„Silk finish multi"-Garn, (Mettler)

20 Ösen 5,5 mm

4 Hohlnieten 4 - 6 mm

DesignWork / Crystaldatei auf www.berninadesignstudio.com , Sampler 2 „12488-12_CR"

BERNINA 580, 7er-Serie oder 830

BERNINA DesignWorks/CrystalWork

Offener Stickfuss Nr. 20


Zuschnitt für Stiefelumfang 41 cm

2 x Kunstleder 10 x 40 cm. Je 2 x Filz und Kunstleder 13 x 13 cm

Anleitung

Crystal-Schablone mit dem Stickmodul anfertigen. Steine mittig auf das Filzquadrat bügeln. Gut auskühlen lassen. Filz- und Kunstlederquadrat linke auf linke Seite legen und mit dem Multicolorgarn und Dreifachgradstich aufeinandersteppen.

An der Oberkante des Lederzuschnitts die Fellborte untersteppen. Offener Stickfuss anstecken und das Paillettenband mit dem Universalstich aufnähen, gegebenenfalls Stichbreite und -länge anpassen. An der Unterkante die Zackenlitze annähen. An den kurzen Kanten je 5 Ösen einschlagen und Kordel von oben beginnend einfädeln. Kordelenden verknoten. Das Quadrat leicht schräg auf eine Husse legen. An zwei Ecken mit Hohlnieten fixieren.