Jobs & Karriere bei BERNINA

Jobs & Karriere bei BERNINA

Wir freuen uns darauf, Dich kennenzulernen! 

Wir suchen motivierte Mitarbeitende und neugierige, engagierte Berufseinsteiger, mit denen wir uns kontinuierlich verbessern und weiterentwickeln können.

Stellenangebote nach Kategorien

Fragen und Antworten rund um den Bewerbungsprozess

Welche Kriterien verwendet BERNINA bei der Bewerberauswahl?

BERNINA sucht nicht den formal besten Kandidaten, sondern die Persönlichkeit, die gesamthaft am passendsten für eine Stelle erscheint. Im Selektionsprozess spielen daher neben Bildungsabschlüssen auch berufliche Erfahrungen, Sozialkompetenz und ein klares Interesse an unseren Produkten, den Bedürfnissen unserer Kunden und unserem Marktumfeld eine grosse Rolle.

Welche Unterlagen werden für das Einreichen meiner Bewerbung benötigt?

Eine vollständige Bewerbung umfasst das Motivationsschreiben, Deinen Lebenslauf, Deine Arbeitszeugnisse und Deine Aus- bzw. Weiterbildungsnachweise.
Beachte, dass sich Dein Motivationsschreiben klar auf das inserierte Stellenprofil beziehen sollte. Betone auch, warum Du bei BERNINA arbeiten willst und was Dich besonders auszeichnet. Wähle bei der elektronischen Einreichung der Bewerbung den Dateityp PDF und achte auf die Vollständigkeit Deiner Unterlagen. Nur mit einem vollständigen Dossier können wir uns ein aussagekräftiges Bild von Dir machen.

Wann erhalte ich eine erste Antwort auf meine Bewerbung?

Bei einer elektronischen Bewerbung wird die Personalabteilung den Eingang Deiner Unterlagen innerhalb von zwei Arbeitstagen bestätigen. Bei einer Postbewerbung erhältst Du spätesten innert sieben Arbeitstagen eine Rückmeldung von uns.

Kann ich mich nach einer Absage erneut bewerben?

Wir bemühen uns, eingegangene Bewerbungen objektiv zu prüfen. Eine Absage bezieht sich ausschliesslich auf die Position, auf die Du dich beworben hast. Eine erneute Bewerbung auf eine neue Vakanz ist daher möglich.

Wie steht es um den Datenschutz?

Wenn Du uns eine Bewerbung übermittelst, verarbeiten wir Deine Bewerberdaten zur Durchführung des Bewerbungsverfahrens. Es wird sichergestellt, dass Deine persönlichen Bewerbungsdaten nur an die für die Besetzung der konkreten Stelle zuständigen innerbetrieblichen Stellen und Fachabteilungen weitergegeben werden. Eine Weitergabe Deiner persönlichen Bewerbungsdaten an Dritte findet nicht statt. Solltest Du im Rahmen des Bewerbungsverfahrens nicht berücksichtigt werden können, werden Deine Bewerbungsdaten sechs Monate nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens automatisch gelöscht, sofern nicht eine gesetzliche Bestimmung der Löschung entgegensteht, die weitere Speicherung zum Zwecke der Beweisführung erforderlich ist oder Du einer längeren Speicherung ausdrücklich zugestimmt hast. Im Falle der Einstellung werden die von Dir im Rahmen des Bewerbungsverfahrens angegebenen Daten als Mitarbeiterdaten gespeichert und verarbeitet. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Deiner Daten ist Art. 6 Abs. 1 lit. a DS-GVO.

Kann ich mich auch spontan bei Ihnen bewerben?

BERNINA ist am Kontakt mit vielversprechenden Persönlichkeiten immer interessiert. Gerne nimmt der Personaldienst Deine Bewerbung entgegen. Teile uns unbedingt Deine Motivation und Deine Qualifikationen und Fähigkeiten für den gewünschten Aufgabenbereich mit, damit wir Deine Anfrage so schnell und so gründlich wie möglich prüfen können.

Falls Du hier keine Antwort auf Deine Frage(n) gefunden haben, darfst Du uns gerne jederzeit kontaktieren.

Ansprechperson: Renate Gutschi
E-Mail: hr@bernina.com
Tel. +41 (0)52 762 11 11