BERNINA unterstützt

BERNINA unterstützt

Wohltätige Projekte

  • Nähen für guten Zweck
  • Zweites Leben für revidierte Nähmaschinen
  • Spenden & Helfen

Mit tollen Näh-Aktionen konnte BERNINA Schweiz bereits einige Gelder sammeln und an wohltätige Organisationen spenden. Auch wurden schon viele alte, robuste Nähmaschinen in der Schweiz revidiert und erhielten an einer Nähschule oder -atelier in armutsbetroffenen Ländern einen zweiten Einsatzort. Einige spannende Geschichten und die Projekte der letzten Jahre finden Sie hier.





2020: Aufbau eines Nähateliers in Kambodscha

CHANGE 4 GOOD


BERNINA sammelte im Rahmen der schweizweiten Eintauschaktion CHANGE 4 GOOD alte Nähmaschinen um zusammen mit der Hilfsorganisation Smiling Gecko eine Nähschule in Kambodscha zu eröffnen.

Der Erfolg dieser Aktion war riesig! Wir bedanken uns bei der Schweizer Näh-Community für über 800 Nähmaschinen. Unsere Fachhändler revidierten die geeigneten BERNINA Modelle und machten sie fit für ein zweites Leben. Durch die vielen Nähmaschinen konnten wir neben Smiling Gecko auch noch weitere Hilfswerke in der Schweiz und anderen Ländern berücksichtigen und Nähmaschinen spenden.

Projekt Video

 

2019: Weihnachts-Säckli für Kinder nähen

sewing2help


Nähbegeisterte Kinder und Erwachsene konnten im Dezember 2019 in ausgewählten BERNINA Fachgeschäften ihr eigenes Weihnachts-Säckli nähen, festlich verzieren, sowie mit Munz Schokolade und weiteren Leckereien befüllen. Der daraus entstandene Erlös von CHF 2'500.- wurde an das Kinderhilfswerk Kovive gespendet – es unterstützt benachteiligte Kinder und Jugendliche in der Schweiz.

2018: Unterstützung Nähatelier in Ulan Bator

sewing2help


Anlässlich des 125-jährigen Jubiläums hat BERNINA im Dezember 2018 zusammen mit dem Verein grenzen-los.ch zwei Nähmaschinen der Limited Gold Edition versteigert. Der Erlös von CHF 5'901.- ging vollumfänglich an den Verein Bayasgalant, das Portfolia-Nähatelier in Ulan Bator (Mongolei) für Frauen aus schwierigen sozialen Verhältnissen.

Story entdecken

2017: Ausstattung eines Nähateliers in East London
 

In der Nähe von East London, Südafrika, befindet sich das Daily Bread Home, ein Heim für bis zu 70 missbrauchte Kinder und Jugendliche. Mit BERNINA Nähmaschinen konnten mehrere Näh-Arbeitsplätze vor Ort eingerichtet werden, an denen die Jugendlichen die Grundlagen des textilen Handwerks erlernen können. Beutel, Rucksäcke, Kleidungsstücke und vieles mehr werden jetzt im Nähatelier kreiert.

Story entdecken

2016: Loopschal nähen und spenden

sewing2help


Im Dezember 2016 haben viele begeisterte Näher und Näherinnen an der Näh- und Sammelaktion teilgenommen. Dabei wurden Loopschals selber genäht und in Zusammenarbeit mit der Winterhilfe Schweiz an armutsbetroffene Personen gespendet.

Nähanleitung Loopschal

2016: Handarbeit mit BERNINA in Mae Sai


Das Baan Doi Waisenheim in Mae Sai, Thailand, bietet den Kindern ein sicheres Zuhause. Es kümmt sich um die Bedürfnisse der Kinder, insbesondere um Gesundheit und Ausbildung. Der Verein Round Table Kreuzlingen spendete dem Waisenhaus mit der Unterstützung von BERNINA einige Nähmaschinen. Mit ihnen lernen die Kinder die Handarbeit.

Story entdecken
2016: Mae Sai

2016: Nähen für Mütter und Kinder in Cusco


Mehrere revidierte Nähmaschinen des robusten Typs B 1020 wurden 2016 in die Kindertagesstätte und Schule "Urpi Wasi" in Cusco (Peru) geliefert. Die Nähmaschinen werden im Handarbeitsunterricht von Schulkindern eingesetzt, zudem gibt es neu auch für die Mütter Nähkurse. "Urpi Wasi" bietet den Kindern aus zerrütteten Familienverhältnissen einen sicheren Ort, in dem Sie Fröhlichkeit und Zuneigung erfahren.

Story entdecken

2013: Oldtimer Nähmaschinen für Burkina Faso


Während einer grossen Eintauschaktion konnte BERNINA Schweiz einige rüstige Nähmaschinen sammeln. Einige davon wurden geputzt und justiert und traten dann ihre Reise nach Afrika an. In einem Schneideratelier in einem Waisenhaus in Burkina Faso kommen die Oldtimer wieder zum Einsatz.

Story entdecken

2012: Nähmaschinen für tibetisches Kinderdorf in Dharamsala


Zehn Nähmaschinen wurden an das tibetische Kinderdorf (TVC) in Dharamsala gespendet. Die Jugendlichen konnten sich im "Tailoring Center" mit den Schweizer Nähmaschinen vertraut machen und eigene Nähprojekte umsetzen. BERNINA hofft, dass die Maschinen weiterhin vielen Kindern und Jugendlichen vor Ort Freude bereiten und sie dadurch auch berufliche Perspektiven erhalten.

Story entdecken